Partner

Downloads

Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung zum Thema Self-Checkout-Systeme finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Verbraucherakzeptanz-studie zum Thema Self-Scanning finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Händlerbefragung in unserem neuen Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Verbraucherakzeptanz-studie finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Markterhebung finden Sie hier.

Termine

Self-Checkout Special für interessierte Einzelhändler

Termin: 08. November 2017
Ort: Rheinterrasse Düsseldorf

Aktuelles

Kontakt

Frank Horst

Projektleiter
Frank Horst
T: +49 221 57993-53
E: horst(at)ehi.org

 
Simone Sauerwein

Projektassistenz
Simone Sauerwein
T: +49 221 57993-992
E: sauerwein(at)ehi.org

Fallbeispiele in Deutschland

Hier finden Sie Fallbeispiele in konkreten Anwendungen bei Handelsunternehmen, die von den Partnerunternehmen der Self-Checkout Initiative aufbereitet und zur Verfügung gestellt werden.

 

Fallstudie: Edeka Paschmann, Diebold Nixdorf

Hervorragender Service, freie Kassenwahl und minimale Wartezeiten im Fokus

 

Case Study: real-, Toshiba

German Hypermarket real,- Checks Out all New Systems with Toshiba Industry Leading Hardware

 

Fallstudie: Feneberg, Motorola

Motorola Solutions und Feneberg führen erste tragbare Self-Scanning-Lösung im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ein.

 

Fallstudie: Rewe ICA, Wincor Nixdorf

Neue Ära am Checkout. Prozessoptimierung im Handel durch neues "360 Scan Portal".

 

Fallstudie: IKEA, Wincor Nixdorf

Zwischenbilanz: Die SB-Express-Checkouts der 43 deutschen IKEA-Einrichtungshäuser.

 

Fallstudie: Fegro-Selgros, Wincor Nixdorf

Wahl-Freiheiten: Der Kunde entscheidet zwischen SB und Bedienung am Checkout.