Downloads

Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung zum Thema Self-Checkout-Systeme finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Verbraucherakzeptanz-studie zum Thema Self-Scanning finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Händlerbefragung in unserem neuen Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Verbraucherakzeptanz-studie finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Markterhebung finden Sie hier.

Termine

SCO-Live-Führung für interessierte Einzelhändler

Termin: Di. 27.02. - Do. 01.03.2018
Ort: EuroCIS-Messe in Düsseldorf

Aktuelles

Kontakt

Frank Horst

Projektleiter
Frank Horst
T: +49 221 57993-53
E: horst(at)ehi.org

 
Simone Sauerwein

Projektassistenz
Simone Sauerwein
T: +49 221 57993-992
E: sauerwein(at)ehi.org

Toshiba Global Commerce Solutions GmbH

TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.

Modulare und flexible Self-Checkout Lösung
Verbraucher haben zwar verschiedene Vorstellungen, wie sie gerne einkaufen möchten. Doch alle erwarten, dass das Bezahlen möglichst schnell geht. Toshiba bietet daher den Einzelhändlern flexible Lösungen, damit die Kunden ganz nach ihrem Wunsch selbst scannen, einpacken und bezahlen können.
Das Toshiba Self-Checkout System 6 ist eine modular aufgebaute Self-Checkout Lösung, die  über separate Scan-, Bezahl- und Einpackmodule verfügt. Der modulare Aufbau trägt dazu bei, den Bezahlvorgang zu beschleunigen, die Stellfläche optimal zu nutzen und das Cash-Management zu verbessern.

Das modulare Design ermöglicht es den Einzelhändlern, das  Self-Checkout System flexibel zu konfigurieren. Dadurch passt die Lösung optimal zur jeweiligen Filialumgebung. Die installierte Konfiguration lässt sich auch verändern und an neue Anforderungen anpassen. Die Investitionen sind damit nachhaltig geschützt.
Self-Service Lösungen von Toshiba bieten den Verbrauchern die Wahl, die Artikel stationär am Self-Checkout System einzuscannen oder sie bereits während des Einkaufs mobil zu erfassen. Für das mobile Einscannen können sie entweder ein mobiles Gerät des Einzelhändlers oder ihr eigenes Smartphone verwenden. Sie bezahlen dann beispielsweise an einer Zahlstation für bargeldloses Bezahlen oder am eigenständigen Bezahlmodul des Toshiba Self-Checkout Systems 6.
Das Bezahlmodul des Toshiba Self-Checkout Systems 6 akzeptiert sowohl Münzen als auch Banknoten. Die Funktion des Cash-Recyclings ermöglicht es den Einzelhändlern, die Betriebskosten für das Cash-Management zu reduzieren.

Über Toshiba Global Commerce Solutions
Toshiba Global Commerce Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie für den Einzelhandel, der die erste Wahl der Einzelhändler für integrierte Filiallösungen ist. Mit einem globalen Team an spezialisierten Geschäftspartnern bietet das Unternehmen innovative Handelslösungen, die den Checkout neu gestalten.  Die Lösungen ermöglichen den Einzelhändlern eine einheitliche Interaktion mit ihren Kunden und effizientere Geschäftsprozesse, die die Handelslandschaft verändern.

Ansprechpartnerin
Katharina Bach
Marketing Manager
T: +49 151 58029563
E: kbach(at)toshibagcs.com

Presseinformationen