Downloads

Die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung zum Thema Self-Checkout-Systeme finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Verbraucherakzeptanz-studie zum Thema Self-Scanning finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Händlerbefragung in unserem neuen Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Verbraucherakzeptanz-studie finden Sie in unserem Whitepaper.

 

Die Ergebnisse der Markterhebung finden Sie hier.

Termine

Self-Checkout-Live-Führung auf der EuroShop 2017

Termine: 05. bis 09. März 2017
Ort: Messe Düsseldorf

Zum Programm

Aktuelles

Kontakt

Frank Horst

Projektleiter
Frank Horst
T: +49 221 57993-53
E: horst(at)ehi.org

 
Simone Sauerwein

Projektassistenz
Simone Sauerwein
T: +49 221 57993-992
E: sauerwein(at)ehi.org

EHI Retail Institute

EHI Logo

Das EHI Retail Institute ist ein wissenschaftliches Institut des Handels. Es wird getragen durch Handelsunternehmen und Verbände und gefördert durch Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern sowie andere mit dem Handel verbundene Unternehmen. Das EHI-Netzwerk umfasst mehr als 700 Mitglieder und Förderer.

Die Forschungsarbeiten des EHI werden aus den Mitgliedsbeiträgen finanziert. Darüber hinaus bietet die EHI Retail Institute GmbH eine Reihe von weiteren Dienstleistungen für die Branche an. Wir veranstalten Kongresse und Fachtagungen, publizieren Bücher, Studien und Fachmagazine, leisten individuelle Forschung und Beratung und sind Partner der Messe Düsseldorf bei den führenden Fachmessen EuroShop und EuroCIS.

Als führende Branchenorganisation des Handels ist das EHI als Gesellschafter an der GS1Germany GmbH, der FoodPlus GmbH und der OrgaInvent GmbH beteiligt.

In den EHI-Arbeitskreisen treffen sich regelmäßig Vertreter der über 500 Mitgliedsunternehmen - eine ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch und für Networking. Zudem werden hier konkrete Problemstellungen des Handels erörtert und Empfehlungen erarbeitet.

Unabhängig von einer EHI-Mitgliedschaft bietet das EHI Retail Institute Kunden aus Handel und Markenartikelindustrie sowie Investitionsgüterherstellern und Dienstleistern eine individuelle Auftragsforschung an. Die Kompetenz des EHI steht in Form von Analysen, Studien, Workshops und Beratungen dem Handel und seinen Partnern als vertrauliche und individuelle Auftragsarbeiten zur Verfügung.

Die Fachkonferenzen und –messen bieten aktuelles und praxisrelevantes Handelswissen und sind beliebte Plattformen für Erfahrungsaustausch. Mit unseren Studien, die wir in enger Kooperation mit Vertretern unserer Mitgliedsunternehmen zu den wichtigsten Zukunftsthemen des Handels erstellen, liefern wir fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse für die Handelsbranche.